Pfarre Kaprun
  • Kirche_Ort_1
  • Norbert_Erntedank_2019
  • Mini_Slider_2019

Übernachten der Minis im Meixnerhaus


Der absolute Höhepunkt im Kapruner Minijahr ist die Nacht der Nächte - das Übernachten im Meixnerhaus! Mit großem Gepäck (vom Schlafsack, Getränk, Spiele bis hin zur süßen Nachtstärkung war alles in den Rucksäcken zu finden) wird angerückt und dann geht es auch schon voll los mit dem Programm: von Kennenlernritualen, Bastelstationen, einfach einmal erzählen im Keller, Gummihüpfen, Rallyes, nächtlichen Friedhofsrundgang bis hin zur Kochstation wird alles geboten. Heuer wurde zum 1. Mal "Kirchbichls next Topmodel" gesucht und dank einer vollen Verkleiduungskiste, auch gefunden. Ein mitternächtlicher Gang - im Pyjama - in die fast dunkle Kirche hat schon fast etwas mystisches, aber gestärkt mit der Gewissheit, dass Gott uns behütet, getraute sich jeder Mini eine Kerze auf ein Grab im Friedhof zu stellen. Nach dem gemeinsamen Würstel- und Pizzaessen sollte sich eigentlich Nachtruhe einstellen - aber nix da, es wurde bei vielen bis in der Früh durchgemacht und trotz der Müdigkeit die den Kindern ins Gesicht geschrieben war, freuen sich schon alle auf die Meixnerhaus-Übernachtung 2020. 






















Zurück zur Übersicht

Pfarre Kaprun, Kirchplatz 7, A-5710 Kaprun - Tel: 06547/8234 - Fax: 06547/8234 - pfarre.kaprun@pfarre.kirchen.net - pfarre.kaprun.at